Sprüche und Lebensweisheiten - Thema: Menschen untereinander

Takt ist instinktiv zu spüren,

was die anderen noch von einem ertragen.

 

Peter Altenberg

_____________________________________________________________________________

 

Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein.

Aber noch trauriger ist es, keine zu sein.

 

Peter Altenberg

_____________________________________________________________________________

 

Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft.

 

Ludwig Anzengruber

_____________________________________________________________________________

 

Jeder kann wütend sein, das ist einfach.

Aber wütend auf den Richtigen zu sein,

im richtigen Maß, zur richtigen Zeit,

zum richtigen Zweck und auf die richtige Art,

das ist schwer.

 

Aristoteles

_____________________________________________________________________________

 

Bigamie bedeutet, eine Frau zu viel zu haben;

Monogamie ist dasselbe.

 

Rowan Atkinson

_____________________________________________________________________________

 

Der Gütige ist frei, auch wenn er ein Sklave ist.

Der Böse ist ein Sklave, auch wenn er ein König ist.

 

Augustinus Aurelius

_____________________________________________________________________________

Frauen sind erstaunt, was Männer alles vergessen.

Männer sind erstaunt, woran Frauen sich erinnern.

 

Peter Bamm

_____________________________________________________________________________

 

Zweifellos ist Unglück als Maßstab für die Beurteilung

eines Charakters zuverlässiger als Glück.

 

Peter Bamm

_____________________________________________________________________________

 

Lobt dich der Gegner, dann ist das bedenklich;

schimpft er, dann bist du in der Regel auf dem richtigen Weg.

 

August Bebel

_____________________________________________________________________________

 

Wenn Sie zu wählen haben

zwischen einem Genie und einem Charakter,

vergessen Sie das Genie.

 

Carl Bosch


_____________________________________________________________________________

 

Wer "A" sagt, muss nicht "B" sagen.

Er kann auch erkennen, dass "A" falsch war.

 

Bertolt Brecht

_____________________________________________________________________________

 

Wer das Menschsein eines anderen Menschen ignoriert,

verneint das eigene.

 

Breyten Breytenbach

 _____________________________________________________________________________

 

Eines der Merkmale geistiger Mittelmäßigkeit ist der stete Hang,

unwahre Dinge zu erzählen.

 

Jean de La Bruyére

_____________________________________________________________________________

 

______________________________________________________________________

 


Oh, sorry Leute. Weiter bin ich noch nicht. Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

 

______________________________________________________________________

 

 

zurück zu der Seite: Lebensweisheit und Sprüche: nach Themen

 

______________________________________________________________________