Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkaufs- und Liefergeschäfte mit dem Berthold Kogge Onlineshop. Mit der Auftragsvergabe gelten diese Bedingungen als angenommen. Wir nehmen Aufträge ausschließlich zu unseren Verkaufsbedingungen entgegen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Vorschriften des Bestellers sind für uns nur dann verbindlich, wenn wir sie ausdrücklich schriftlich anerkennen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, werden davon der übrige Vertrag und die anderen Bestimmungen nicht berührt. Gerichtsstand bei Streitigkeiten ist Lübeck

1. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit uns schließen zu wollen. Mit dem Versand einer entsprechenden Auftragsbestätigung per E-Mail von uns an Sie, haben wir ihr verbindliches Angebot angenommen. Der Kaufvertrag ist mit dieser Auftragsbestätigung zustande gekommen.

2. Bestellvorgang

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang mehrere Schritte. Wenn Sie den Button „In den Warenkorb“ anklicken wird die Ware in den Warenkorb gelegt. Das passiert bei jedem Klick auf einen Button, der „In den Warenkorb legen“, heißt. Oben rechts im Bild erscheint ein Button „Zur Kasse“. Klicken Sie auf den Button, wenn Sie keine weitere Ware mehr bestellen möchten. Sie kommen dann zu Ihrem kompletten Warenkorb, wo auch der Gesamtpreis (bei Versand innerhalb Deutschlands) ausgewiesen ist. Legen Sie, bei der Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten, Ihre gewünschte Zahlungsart fest.

Dabei ist Folgendes zu beachten: Lieferung und Zahlung per Nachnahme ist nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands möglich.

Gehen Sie, nachdem Sie die Zahlungsart festgelegt haben, zum Button „nächster Schritt“. Geben Sie dort die gewünschten Daten ein, sollte die Sendung ins Ausland gehen, ändern Sie entsprechend bei „Land“ das Land ab, und klicken Sie dann auf den Button „nächsten Schritt“. Hier werden noch einmal die von Ihnen gewünschte Ware, den Kaufpreis (bei Kauf ins Ausland wird auch der entsprechende Versandpreis aufgezeigt, ob noch Zoll oder andere Einfuhrkosten auftreten, muss jeweils geprüft werden) und Ihre Daten angezeigt. Wenn Sie jetzt auf den Button „Kaufen“ drücken, ist der Bestellvorgang abgeschlossen. Bitte überprüfen Sie alle, von Ihnen angegebenen Daten noch einmal, bevor Sie den Button „Kaufen“ drücken.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise, Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise zuzüglich Versandkosten. Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben.

Die Versandkosten belaufen sich, innerhalb Deutschlands, auf zzgl. 9,95 Euro pro Bestellung. Bei Lieferung per Nachnahme (nur bei Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich) kommen zu den bereits genannten Versandkosten die Nachnahme- und Übermittlungsgebühren, in Höhe von 6,90 €, dazu. Lieferungen außerhalb Deutschlands sind nur in die Staaten möglich, die bei dem Bereich Lieferung ins Ausland vermerkt sind. Die Versandkosten in diese Länder betragen 49,95 €. Sollten Zollgebühren anfallen, sind diese nicht im Preis enthalten und werden extra berechnet. Bei Bestellungen mit Lieferungen ins Ausland mit Zollgebühren kommt ein Auftrag erst zustande, wenn zwischen dem Käufer und uns über alle Preise Einigkeit besteht.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen, den mit uns eingegangenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage. ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzten Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollte die Widerrufsbelehrung erst nachdem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die bei uns bestellten Waren komplett in Besitz genommen haben bzw. hat, Ihnen zugeschickt worden sein, beginnt die Widerrufsfrist mit dem Eintreffen der Widerrufsbelehrung bei Ihnen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können uns über Ihren Entschluss Ihres Widerrufs wie folgt informieren:

Per Post an:
Berthold Kogge Onlineshop
c/o Christian Ernst
Hüxterdamm 12a
23552 Lübeck

Per E-Mail an:
info@berthold-kogge.de

Per Telefon: 
0451-7074641

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie den mit uns eingegangenen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an:

Berthold Kogge Onlineshop
c/o Christian Ernst
Hüxterdamm 12a
23552 Lübeck

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf 
einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

6. Lieferungsbedingungen

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, leiten wir die Bestellung, zwecks Herstellung der Ware, innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang, an das von uns beauftragte Fotolabor. Der Versand der fertiggestellten Ware erfolgt im Bereich weiterer ca. 10-15 Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung beim Fotolabor.

7. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt, bei Lieferung innerhalb Deutschlands, wahlweise als Vorab-Überweisung auf unser Konto bei der Sparkasse zu Lübeck, oder per Nachnahme. Bei Lieferung ins Ausland ist nur die Zahlungsoption Vorkasse, per Überweisung auf unser Konto bei der Sparkasse zu Lübeck, möglich

Bei Wahl der Zahlungsart als Vorabüberweisung auf unser Konto bei der Sparkasse zu Lübeck, die Bankverbindung zeigen wir in der Auftragsbestätigung/Rechnung an, ist ein Skontobetrag von 3% abziehbar. Bei Zahlung per Nachnahme wird kein Skonto gewährt. Außerdem kommen bei Zahlung per Nachnahme die Nachnahme- und Übermittlungsgebühren des Zustellerunternehmens, als Kostenfaktor für den Empfänger, zu den normalen Versandkosten, dazu.

Bei Vorauszahlung ist der Rechnungsbetrag unverzüglich auf unser Konto zu überweisen. Erfolgt kein unverzüglicher Geldeingang auf dem entsprechenden Konto, erlischt das Vertragsverhältnis. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

9. Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Fotolabor und dem Versandunternehmen weiter, soweit dieses zur Lieferung der Waren notwendig ist.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Kogge/Ernst, Schriftsteller und fotografische Künstler, Hüxterdamm 12a, 23552 Lübeck, Tel.: 0451-7074641, E-Mail: info@berthold-kogge.de

10. Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Lübeck vereinbart.


Lübeck, den 05.10.2016

Berthold Kogge Onlineshop
Inhaber: Christian Ernst